Aktien als binäre Option handeln

Konzern Aktien als binäre Option handeln

Mit binäre Optionen lassen sich ja die unterschiedlichsten Basiswerte handeln, so auch Aktien von großen Konzernen und Unternehmen, wobei man hier doch auch einiges beachten sollte!

Aktien als binäre Option zu handeln ist etwas schwerer als etwa Währungspaare, denn auf Aktien bzw. die Kurse der Aktien wirken ganz andere Faktoren als auf Währungen.

So kann schon der Wechsel der Geschäftsleitung zu Kursschwankungen führen, was dazu führt, dass man beim Handeln von Aktien als binäre Optionen noch genauer die Wirtschafts- und Finanznachrichten beachten sollte…

Aktien als Binäre Optionen spekulieren

Wenn man mit Aktien als binäre Optionen handeln möchte, sollte man sich auch bewusst sein das Aktienkurse leichter zu manipulieren sind als Währungen!

Auf Aktien wirken viele interne Faktoren eines Unternehmen, welche das Unternehmen selber durch Meldungen etwas steuern kann und so auch Manipulationen geschehen können.

Hier sollte man lieber auf Aktien spekulieren, von Unternehmen welche sehr in der Öffentlichkeit stehen und daher auch von vielen sehr genau beobachtet werden.

Binäre Optionen bei Aktien

Aber sogar dann können gesteuerte Meldungen die Aktienkurse beeinflussen und man sollte die Berichte aus dem Finanz- und Wirtschaftsbereich genau verfolgen!

Für den Handel von Aktien als binäre Optionen kann ich z.B. Google Aktien empfehlen, denn hier kann man auch auf längere Zeit, etwa mit dem Option Builder von Banc de Swiss spekulieren, die Aktie von Google ist immer beständig auf dem Weg nach oben.

Auf jeden Fall aber die News beachten, denn auch die Ankündigungen in der Presse wirken sich auf die Aktien von Google aus, gleich ob man diese als binäre Option handelt oder als normale Anlage spekuliert.

Wichtige News beim binäre Optionen Handel mit Aktien

Ich kann an dieser Stelle jedem empfehlen die News genau zu verfolgen, welche Einfluss auf die Kurse der Aktien haben können, wenn man mit binäre Optionen handeln will!

Folgende Seiten sind hier von Vorteil:

Mit diesen 5 Seiten ist man sehr gut mit News versorgt, wobei ich die Seite „Forex Factory“ besonders empfehlen kann, da dort die News nach Einfluss sortiert sind und die Rot markierten den größten Einfluss auf Aktien und andere Basiswerte haben können.

Natürlich sollte man auch immer die Charts im Auge haben, denn wie man sieht spielen unterschiedliche Faktoren bei der Beurteilung von binäre Optionen und Trends eine Rolle.

Als die wichtigsten Seiten sehe ich für den Handel mit Aktien als binäre Optionen die Seite von Banc de Swiss (für den Handel mit binäre Optionen) und Forex Factory für die wichtigsten News um Trends richtig beurteilen zu können!

Proficharts von etoro können auch noch eine wichtige Hilfe sein, wenn man mit dem 60 Sekunden Trade binäre Optionen handeln möchte, wobei ich für Anfänger eher den Option Builder von Banc de Swiss empfehle…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Risikohinweis: Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen