Binäre Optionen für Anfänger – Teil 3

Anleitung binäre Optionen für Anfänger – Teil 3

Binäre Optionen für Anfänger - Teil 3Im heutigen Teil 3 der Anleitung „Binäre Optionen für Anfänger“ möchte ich ein paar der wichtigsten Handelsstrategien vorstellen, welche man für den Handel mit binären Optionen nutzen sollte!

Dies wird auch schon der letzte Teil dieser Anleitung sein und wenn man sich alle drei Teile genau durchliest, ein wenig die Anleitungen nachstellt und regelmäßig übt, dann kann man in ein paar Tagen mit dem Handel von binären Optionen beginnen.

Der wichtigste Teil ist die Chartanalyse und das kann man mit dem vorgestellten Profichart üben, woraus sich dann auch die nachfolgend beschriebenen Handelsstrategien ergeben werden…

Binäre Optionen für Anfänger – Anleitung Teil 3

Die Handelsstrategien sind stark mit der Chartanalse verknüpft, denn bei der Chartanalyse ermittelt man die Signale für den Handel mit binären Optionen, nur muss man für jedes Signal unterschiedliche Strategien für den Handel wählen!

Dabei kommt es auch immer auf den gewählten Indikator bei der Chartanalyse an und so erfordern unterschiedliche Indikatoren oder Instrumente bei der Chartanalyse auch unterschiedliche Handelsstrategien.

Hier ein paar Beispiele:

  • Indikator: Widerstands- / Unterstützungslinie // Strategie: Trendfolge
  • Indikator: Bollinger Bands // Strategie: Trendumkehr, Trendfolge

Die Kurse der Basiswerte verlaufen immer in eines der drei Richtungen…

  • Aufwärtstrend
  • Abwärtstrend
  • Seitwärtstrend

Dabei sind die Trends nach oben oder unten am einfachsten zu spekulieren, aber beim Broker ZoomTrader kann man mit der Range Option auch die Seitwärtsbewegungen spekulieren, da man dort nur vorhersagen muss ob sich der Kurs in einem Bereich bewegen wird oder aus diesem Bereich austritt, die Richtung ist dabei gleich…dazu aber später mehr!

Binäre Optionen für Anfänger – Trendfolgestrategie

Die Trendfolgestrategie als Handelsstrategie wird gezielt in Verbindung mit Unterstützungs- und Widerstandslinien genutzt, denn man wartet bis der Kurs eines der Linien durchbricht und folgt diesem Trend beim Handel mit binären Optionen!

Das sieht dann folgender Art aus:

Signale für binäre Optionen Handel

Signale für binäre Optionen Handel

Hier sieht man den Durchbruch der Widerstandslinie und nun kann man auf die Trendfolge spekulieren, was hier nicht ganz deutlich zu sehen ist, da es ein 1 Minuten Chart ist, aber der Trend zeichnet sich doch ersichtlich nach oben ab.

Wenn man etwa einen 15 Minuten Chart für die Analyse verwendet, dann sind solche Signale für den Handel mit binären Optionen viel deutlicher und kann sicherer gehandelt werden.

Auf jeden Fall sollte man bei der Unterstützungs- und Widerstandslinie als Indikator die Trendfolgestrategie als Handelsstrategie nutzen und als Fausregel gilt, je stärker der Duchbruch, desto stärker der Trend und umso sicherer der Handel.

Ist der Trend stark dann kann man auch Laufzeiten von 1 Stunde wählen, bei einem schwächeren Trend eher nur 30 Minuten als Laufzeit bei dieser Handelsstrategie wählen…

Binäre optionen für Anfänger – Trendumkehrstrategie

Die Trendumkehrstrategie als Handelsstrategie kommt am häufigsten bei der Analyse mit den Bollinger Bändern zum Einsatz, denn wenn die Kerze einen der beiden Bänder berührt, dann kommt es häufig zu einer Trendumkehr!

Das sieht dann wie folgt aus:

Einstiegspunkte mit Bollinger Bands ermitteln

Einstiegspunkte mit Bollinger Bands ermitteln

Bei allen mit grünen Pfeil eingezeichneten Ausbrüchen tritt in Folge eine Trendumkehr ein, wobei nur beim roten Pfeil eine Trendfolge eingetreten ist, daher sollte die Trendumkehrstrategie die dominate Handelsstrategie bei den Bollinger Bändern sein.

Natürlich kann man mit den Bollinger Bändern auch die Trendfolgestrategie einsetzen und sollte die zweite Kerze nach dem Ausbruch im Chart abwarten, denn wenn auch die zweite Kerze nach dem Ausbruch die gleiche Richtung zeichnet, dann kann man die Trendfolgestrategie als Handelsstrategie anwenden.

Die Laufzeiten wähle ich bei der Trendumkehrstrategie als Handelsstrategie nach der Art des Chart, also bei einem 15 Minuten Chart kann man 10 bis 15 Minuten als Laufzeit wählen…

Binäre Optionen für Anfänger – Seitwärtsbewegung

Eine Seitwärtsbewegung bei binäre Optionen deutet auf wenig Handel bei einem Basiswert hin, was aber dennoch auch spekuliert werden kann, wenn man entweder auf einen Ausbruch des Kursverlauf wartet, oder man nutzt die Range Option beim Broker ZoomTrader!

Hier eine Seitwärtsbewegung beim Kursverlauf:

Seitwärtsbewegung bei binäre Optionen handeln

Seitwärtsbewegung bei binäre Optionen handeln

Hier sieht man eine Seitwärtsbewegung die über 6 Stunden anhält und wenn man die Uhrzeit beachtet, dann kann man erkennen das die Seitwärtsbewegungen meist in der Nacht auftreten.

Hier kann man dann, wie auf dem Bild zu sehen, auf einen Ausbruch warten und dann die Trendfolgestrategie als Handelsstrategie nutzen, oder man spekuliert auch die Seitwärtsbewegungen.

Das kann man beim Broker ZoomTrader mit der binären Optionsart „Range“ machen, denn bei dieser Handelsstrategie bzw. Optionsart muss man nicht die Richtung der binären Optionen vorhersagen, sondern ob sich der Basiswert in einem Bereich bewegt und schliesst, oder ausserhalb dieser Seitwärtsbewegung schliesst, dabei ist die Richtung nicht von Bedeutung.

Diese Handelsstrategie mit der Range Option ist beim Broker ZoomTrader zu finden und ist eine sehr gute Handelsstrategie für binäre Optionen mit wenig Bewegung, also einer langen Seitwärtsphase.

Bei dieser Handelsstrategie nutze ich Laufzeiten bis zu 1 Stunde, wobei ich auch die Uhrzeit mit in meine Berechnung einfließen lasse, denn in der Nacht treten häufiger Seitwärtsbewegungen auf die auch länger dauern können…

Binäre Optionen für Anfänger – Broker Tipps

Möchte man die Trendfolgestrategie, Trendumkehrstrategie und Seitwärtsbewegungen als binäre Optionen handeln, dann muss man sich bei ZoomTrader anmelden, denn nur dieser hat die binäre Optionsart Range für die Seitwärtsphasen!

Wer nur die ersten beiden Handelsstrategien nutzen möchte, dem empfehle ich die Binär Broker TopOption oder Banc de Swiss zu nutzen, wobei TopOption schnellere Kurse an die Trader weiter gibt und auch beim Bildungsangebot aktuell schon 3 Ebooks und viele Videos zur kostenlosen Nutzung bereit stellt.

Jede Handelsstrategie hat seine Vor- und Nachteile, aber es ist wichtig diese zu kennen, möchte man wirklich erfolgreich binäre Optionen als Anfänger spekulieren!

Dies war auch schon der letzte Teil meiner Anleitung „Binäre Optionen für Anfänger“ und wünsche viel Erfolg beim Handel mit binären Optionen…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Trading Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen