Binäre Optionen – Glück oder Wissen

Binäre Optionen Handel – Glück oder Wissen?

Nichts in der Online-Finanzwelt spaltet die interessierten Anfänger mehr als der Handel mit binäre Optionen, denn viele behaupten es ist einfach Glück, andere sagen das es Betrug ist und einige wenige Online-Spekulanten verdienen Geld mit binäre Optionen!

Fakt ist aber das auch die Banken mit binäre Optionen spekulieren und so viel Geld verdienen, aber auch die wenigen Online-Spekulanten machen mit den Brokern im Internet sehr gutes Geld, was aber nicht auf Glück zurück zu führen ist.

Binäre Optionen ist das genaue beobachten der Kurse, analysieren der Charts und ein gutes Gespür für beginnende Trends, welche dann als Einstiegspunkt für den Handel mit binäre Optionen ist…

Glück oder Wissen – Handel mit binäre Optionen

Der Handel mit binäre Optionen ist nicht einmal so schwer, denn man kann nur auf zwei unterschiedliche Faktoren setzen, den steigenden oder den fallenden Kurs, Call oder Put Option!

Aber dennoch gehört etwas mehr dazu, was aber oft sehr kompliziert dargestellt wird, obwohl man es sehr einfach handhaben kann, aber man sollte natürlich auch immer einen kühlen Kopf bewahren und auch Verluste verkraften können.

Gerade hier machen viele Anfänger beim Handel mit binäre Optionen den entscheidenden Fehler und gehen unnötiges Risiko ein, sobald man ein oder zwei Trades verliert, was dann zu weiteren Verlusten führt, ja sogar zum Totalverlust des Kapitals.

Das ist auch der Punkt, wo dann diese Personen laut schreien das alle doch nur betrug und Abzocke sei, bedenken aber nicht das es die eigenen Fehler sind, welche den Verlust des ganzen Kapitals verursacht hat.

Handel mit binären Optionen – viel Wissen wenig Glück

Ich kann mich immer nur wiederholen und jedem Beginner empfehlen, sich bei einem zuverlässigen Broker zu registrieren und dann aber nicht gleich mit dem Handel der binären Optionen zu beginnen, sondern ein oder zwei Tage nur einmal die Charts und Kurse zu beobachten!

Der Handel mit binäre Optionen hat nicht viel mit Glück zu tun, sondern es Bedarf nur ganz wenig Glück, aber das meiste ist Wissen und Beobachtung, denn nur dadurch bekommt man ein Gefühl für die Charts und Kurse.

Man muss erst einmal die Kurspunkte erkennen und merken, denn diese stellen in weiterer Folge die Einstiegspunkte für den Handel mit binäre Optionen dar, welche sich aber immer wieder verschieben und daher im Auge behaltet werden müssen.

Eigene Formeln für binäre Optionen Handel

Man sollte sich auch nicht unbedingt auf Börsenformel, Wallstreet Trick und Binary Code, oder aktuell auf die Software von Auto Binary EA verlassen, denn wenn das Handeln mit binäre Optionen so einfach wäre, wie in diesen Systemen beschrieben, dann würde jeder Reich sein!

Gerade die Software von Auto Binary EA ist für mich fragwürdig, denn wenn der Handel mit binäre Optionen so einfach zu automatisieren wäre, dann würden die Banken keine Finanzexperten einsetzen, sondern die Praktikanten an die Software lassen.

Aber man soll keine voreiligen Schlüsse ziehen und ich werde die Software in den nächsten Tagen ausführlich testen und natürlich hier im Blog einen Bericht dazu veröffentlichen!

Wenn man sich eine Zeit lang mit dem Handel von binäre Optionen befasst, dann wird man auch eigene Formeln für den Handel entwickeln, was eigentlich mehr ein Ablauf ist als eine „Börsenformel“ oder ähnliches.

Auch sollte man sich nicht auf Broker festlegen, welche eine Hohe Mindesteinzahlung erfordern, sondern Broker wählen, welche 100,-€ als Mindesteinzahlung anbieten und man schon mit kleinen Summen einen Trade starten kann.

So kann ich meine beiden Favoriten die ich nutze empfehlen:

==>> Banc de Swiss – 100,-€ Mindesteinzahlung / Handel ab 5,-€

==>> Top Option – 100,-€ Mindesteinzahlung / Handel ab 10,-€

Ich habe schon viele Broker probiert, jedoch bin ich bei den beiden genannten geblieben, da mir bei diesen beiden Brokern die Funktionen am besten zusagen und bei beiden auch die One Touch Option zu finden ist, mit welcher ich nach einer eigenen Strategie binäre Optionen Handel.

Auf jeden Fall sollte man nicht sofort nach der Anmeldung beim Broker mit binäre Optionen handeln, lieber mehrere Tage die Charts und Kurse beobachten und einmal ein Gefühl für die bekommen, was ungemein wichtig für den Handel ist…Viel Erfolg!

Teile diesen Artikel mit anderen!

Trading Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen