Binäre Optionen oder Hebelprodukte

Binäre Optionen oder Hebelprodukte spekulieren

Binäre Optionen oder HebelprodukteViele Menschen möchten im Internet Geld verdienen, doch wenn man sich entschließt im Bereich Finanzen zu beginnen, stellt sich die Frage, welcher Bereich nun besser ist…binäre Optionen oder Hebelprodukte, wie Forex und CFDs!

Ich möchte hier die Vor- und Nachteile von binären Optionen und Hebelprodukten aufzeigen, um leichter eine Entscheidung treffen zu können und so im richtigen Bereich mit dem Handel zu beginnen.

Natürlich haben beide Arten, Hebelprodukte und binäre Optionen, ihre Vorteile aber auch Nachteile, jedoch sind binäre Optionen weit risikoloser zu spekulieren als Hebelprodukte, was natürlich für binäre Optionen spricht

Hebelprodukte oder binäre Optionen handeln

Binäre Optionen sind ein relativ einfach zu spekulierendes Finanzderivat, benötigt aber genauso viel Wissen im Bereich der fundamentalen und technischen Analyse wie Forex, Aktien oder CFDs!

Der große Unterschied zu Hebelprodukten ist, man weiß vorher schon wie viel man pro Trade verdienen, aber umgekehrt auch wie viel man verlieren kann, was bei Hebelprodukten nicht der Fall ist.

Bei Hebelprodukten richtet sich der Gewinn nach der Höhe der Kursschwankungen, was bedeutet, dass bei geringen Kursveränderungen der Gewinn nicht so hoch ist, wie das bei einer großen Kursveränderung der Fall wäre.

Genau hier ist aber auch der Nachteil bei binären Optionen, denn wenn es eine extreme Kursveränderung gibt, dann bekommt man ebenso nur die Rendite wie bei einer kleinen Kursveränderung.

Binäre Optionen sicherer als Hebelprodukte

Der Nachteil von binären Optionen ist aber auch zugleich ein Vorteil, denn nur eine geringere Kursveränderung bringt schon Gewinne, gleich wie hoch die Veränderung beim Kurs ist!

Bei Hebelprodukten kann man schon mit geringerm Kapitaleinsatz, durch den Hebel, mit sehr viel Kapital spekulieren, aber der Nachteil ist, der Hebel wirkt sich auch bei Verlust aus, was zu extremen Verlusten führen kann, wenn man nicht mit Absicherung und Vorsicht spekuliert.

Im schlimmsten Fall muss man sogar noch eine Nachzahlung auf sein Trading-Konto leisten, um die Verluste abdecken zu können, aber es gibt auch Broker, welche gegen solche Verluste Sicherungen eingebaut haben.

So kann man nur das Geld verlieren, welches auf dem Trading-Konto ist, was so bei Hebelprodukten eine gewisse Sicherheit bringt, denn bei großen Verlusten wird das Handelskonto vom Broker glatt gestellt, um kein weiteres Geld zu verlieren und Schulden zu haben.

Broker für binäre Optionen und Hebelprodukte

Bei binären Optionen muss man keine Provisionen oder ähnliches an den Broker zahlen, daher ist die Nutzung der Seite des Brokers absolut kostenlos, was bedeutet, dass auch von Gewinnen nichts abgegeben werden muss!

Eine Liste der empfohlenen binäre Optionen Broker findet man hier

Bei Hebelprodukten sollte man sich auf der jeweiligen Seite des Brokers erkundigen, denn hier könnten Provisionen und Gebühren anfallen, aber auch monatliche Kosten.

Beim CFD-Broker XM fallen keine Gebühren, keine monatlichen Kosten, aber auch keine Provisionen an, sondern der Broker verdient mit der Spanne zwischen Kauf- und Verkaufspreis, welche sehr gering sind.

Der Broker XM hat auch Sicherungsinstrumente eingebaut, um nicht mehr Geld verlieren zu können, als was auf dem Handelskonto vorhanden ist, was aber durch den Einsatz von Stop-Loss weiter abgesichert werden kann.

Wenn man geschickt mit Hebelprodukten spekulieren kann, dann sind durchaus höhere Gewinne als bei binäre Optionen möglich, jedoch empfehle ich für Anfänger zuerst lieber den Handel mit binären Optionen zu versuchen, was etwas sicherer ist als Hebelprodukte.

Analyse für binäre Optionen und Hebelprodukte

Was bei beiden Arten des Handels, also binäre Optionen und Hebelprodukte, wichtig ist, es muss für die Suche nach geeigneten Signalen für den Handel immer eine Chartanalyse durchgeführt werden!

Ohne die technische Analyse kann man keine Signale und somit auch keine Einstiegspunkte für den Handel finden, also sollte man sich zuerst einmal in diesem Bereich weiterbilden und erst dann mit dem Handel beginnen.

Informationen dazu findet man in meinem kostenlosen Ratgeber zum Handel mit binären Optionen

Hier auf der Seite findet man auch viele weitere Informationen zum Handel mit binären Optionen, Strategien, Analysen und vieles mehr…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Risikohinweis: Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen