Binäre Optionen und Basiswerte

Binäre Optionen und Basiswerte – was handeln?

Binäre Optionen und BasiswerteBeim Handel mit binären Optionen hat man die Wahl zwischen verschiedenen Basiswerten, die in die Gruppen Aktien, Rohstoffe, Indizes und Währungspaare unterteilt sind, jedoch sind die Währungspaare die beliebtesten Basiswerte beim Handel!

Das hat natürlich den einfachen Grund, dass Währungspaare gegenüber anderen Basiswerten eine extrem hohe Volatilität aufweisen und durch die Wirtschaftsnachrichten stark beeinflusst werden, was immer zu Kursschwankungen führt.

Nach den Währungspaaren sind die Basiswerte der Indizes beim Handel ebenfalls sehr beliebt, jedoch sollte man sich hier schon intensiver mit den Indizes befassen, um zu wissen auf welche News man beim Handel achten muss…

Welche Basiswerte bei binären Optionen handeln?

Für Anfänger scheint es am Beginn etwas verwirrend zu sein wenn man die ganzen Basiswerte vor sich sieht und nicht wirklich weiß, welche Basiswerte am besten für den Handel mit binären Optionen geeignet sind!

Hier greifen Anfänger dann meist zu Basiswerten die sie kennen, etwa Gold, Silber, Rohöl und die Währungspaare EUR/USD, EUR/GBP und EUR/JPY…das ist natürlich nicht falsch, jedoch sollten Anfänger nicht gleich zu Rohstoffen beim Handel greifen.

Bei Rohstoffe muss man auch genau die Nachrichten aus der Politik und Wirtschaft beachten, weiters sind immer Preismanipulationen möglich, wie gerade aktuell bei Rohöl, wo Saudi Arabien den Preis nach unten gedrückt hat.

Einfache Basiswerte für binäre Optionen nutzen

Ich möchte an dieser Stelle auch nicht näher darauf eingehen warum der Preis gedrückt wird, sondern einfach für Anfänger den Tipp geben bei binären Optionen nicht unbedingt auf die genannten Rohstoffe zu setzen!

Für den Handel mit binären Optionen sollte man lieber auf die Basiswerte mit einer hohen Volatilität setzen, dass sind eben an erster Stelle die Währungspaare und aktuell sind die Währungspaare EUR/RUB und USD/RUB interessant, da sich der Rubel gegenüber den anderen beiden Währungen im freien Fall befindet.

Währungspaare bei Basiswerte für binäre Optionen

Währungspaare bei Basiswerte für binäre Optionen

Am besten nutzt man wirklich einfache Basiswerte für den Handel mit binären Optionen, vor allem Anfänger sollten das tun und Währungspaare sind einfache Basiswerte, wo man nur die Wirtschaftsnachrichten im Blick haben muss.

Aktien sind genau das Gegenteil von Währungspaaren…bei diesen Basiswerten fehlt es an Volatilität und man muss mikroökonomische Daten beachten und genau hier fehlt es den Anfängern an Erfahrung…daher lieber Erfahrung sammeln und erst dann Aktien als binäre Optionen sammeln.

Indizes sind für den Handel mit binären Optionen ebenfalls sehr interessant, auch hier ist eine hohe Volatilität vorhanden, sollte aber auch erst mit etwas Erfahrung beim Handel genutzt werden.

Basiswerte und binäre Optionen

Um wirklich die richtigen Basiswerte nutzen zu können, die auch zu den eigenen Kenntnissen passen, sollte man einfach mehr über den Handel mit binären Optionen lernen, mit Hilfe von Videoanleitungen und Onlinekursen!

Hier bieten die Broker tolle Videos zu verschiedenen Bereichen beim Handel mit binären Optionen, wie die folgenden Broker…

Natürlich kann man den Handel mit binären Optionen und die Nutzung der richtigen Basiswerte auch im Binary Option Kurs lernen, einem umfangreichen Onlinekurs zum Thema binäre Optionen…diesen Kurs kann man jetzt sogar kostenlos nutzen…

==>>Hier kann man mehr über die kostenlose Nutzung des Binary Option Kurs erfahren

Anfänger sollten auf jeden Fall mit Währungspaaren bei den Basiswerten für den Handel mit binären Optionen beginnen, denn diese sind einfacher zu handeln, da einen hohe Volatilität vorhanden ist und die Märkte ständig in Bewegung sind.

Natürlich sollten Anfänger für den langfristigen Erfolg den Handel mit binären Optionen lernen, denn nur so kann man sich beim Handel verbessern und mehr Rendite erzielen…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Risikohinweis: Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen