CFD-Broker Plus500

CFD-Anbieter und CFD-Broker Plus500

CFD-Broker Plus500In diesem Beitrag möchte ich einmal nicht über binäre Optionen berichten, sondern über den Experten im Bereich CFDs, dem CFD-Broker Plus500, welcher seit ein paar Monaten auch an der Börse vertreten ist!

CFDs sind so genannte Hebelprodukte und werden etwas anders gehandelt als binäre Optionen, sind eher mit dem Forex-Handel zu vergleichen, wo man sein Kapital sehr genau unter Kontrolle haben muss, aber auch höhere Gewinne zu erzielen sind.

Der CFD-Broker Plus500 ist einer der bekanntesten CFD-Anbieter und betreut über 1000000 Nutzer in über 50 Ländern, ist der erfolgreichste CFD-Broker in Europa und Asien…

CFD-Handel mit CFD-Broker Plus500

Der Ablauf beim Handel mit CFDs ist einfach und schnell erklärt: Anstatt 1.000 Microsoft-Aktien bei einem Börsenhändler kauft der Kunde 10 Microsoft-CFDs auf der Plus500-Trading-Plattform.

Steigt der Kurs von Microsoft um 5 Dollar, bringt das dem Käufer der CFD einen Gewinn von 5.000 Dollar, gerade so, als hätte er die an der Börse gehandelten Aktien gekauft.

Der Hebel bei CFDs bewirkt größere Gewinne, kann aber umgekehrt auch größere Verluste mit sich bringen, wobei der CFD-Broker Plus500 dafür sehr gute Instrumente hat, um die Trader vor einer Überschuldung zu schützen.

Damit kann man nicht mehr verlieren, als das Kapital auf dem Handelskonto, sollte es ganz schlimm kommen, was aber ganz genau auch auf der Seite vom CFD-Broker Plus500 erklärt wird.

Kostenloses CFD-Demokonto bei Plus500 nutzen

Der CFD-Broker Plus500 stellt kostenlos ein Demokonto zu Verfügung, welches auch nicht zeitlich begrenzt ist, daher auf Lebzeit genutzt werden kann, was den Vorteil hat, dass man sich mit allen Abläufen vertraut machen kann, ohne sein Kapital dabei zu riskieren!

Hier eine Übersicht der Seite von Plus500:

Seite vom CFD-Broker Plus500

Seite vom CFD-Broker Plus500

Aber auch bei einem Echtgeld-Konto bekommt man schon bei der Eröffnung 25,-€ geschenkt, ohne eigene Einzahlung, was man dann gleich zum spekulieren verwenden kann.

Ich empfehle aber dennoch mit einem kostenlosen Demokonto zu beginnen, um sich mit dem CFD-Handel vertraut machen zu können, aber auch die Erklärungen beim CFD-Broker Plus500 zu lesen, welche Begriffe wie Stop-Loss usw. erklären.

Handelsplattformen beim CFD-Broker Plus500

Der CFD-Broker Plus500 bietet viele Möglichkeiten bzw. Handelsplattformen für die Trader, wie etwa einen Webtrader, Trader für die Installation am PC (unter Windows), iPhone/iPad App und auch eine Android-App!

Hier die Handelsplattformen beim CFD-Broker Plus500:

Handelsplattformen beim CFD-Broker Plus500

Handelsplattformen beim CFD-Broker Plus500

So kann man mit unterschiedlichen Geräten den CFD-Handel beim Broker Plus500 betreiben, was einige Vorteile bringt und den CFD-Handel sehr flexibel gestaltet!

Hier gibt es weitere Infos zum CFD-Broker Plus500

Risikohinweis: CFD sind ein gehebeltes Produkt, der Handel mit CFD kann zum Verlust Ihres gesamten eingesetzten Kapitals führen. Der Handel mit CFD ist nicht für alle Investoren geeignet, deshalb überzeugen Sie sich bitte davon, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.

Natürlich sollte man auch beim Handel mit CFDs die Chartanalyse beherrschen, denn ohne eine ordentliche Chartanalyse kann man nicht erfolgreich CFDs handeln, aber auch keine binären Optionen oder Forex.

Aus diesem Grund empfehle ich, zuerst die Chartanalyse zu lernen und mit einem Demokonto beim CFD-Broker Plus500 zu beginnen, dort sein Wissen mit Hilfe der Chartanalyse zu testen und erst dann mit dem richtigen CFD-Handel zu beginnen…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Binäre Optionen: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. Broker wie BDSwiss oder Finmax bieten keine Binären Optionen mehr an sondern nur noch Forex und CFDs!

CFDs: Zwischen 74-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Ab 01.08.2018 treten beim Handel mit CFDs Einschränkungen bezüglich des Hebels und andere durch die ESMA getroffene Maßnahmen in Kraft!

Risikohinweis: Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Trading Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen findest Du unter Datenschutz ganz oben links im Menü! HINWEIS BINÄRE OPTIONEN: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. HINWEIS CFDs: Zwischen 74-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen