Der letzte verbliebene Binary Option Broker

Broker PocketOption – der letzte verbliebene Binary Option Broker

Der letzte verbliebene Binary Broker PocketOptionSicher haben schon alle Trader die vor kurzem noch mit Binäre Optionen gehandelt haben mitbekommen das nahezu kein Broker mehr den Handel mit Binäre Optionen anbietet, betroffen sind aber nur Broker die in der EU angesiedelt sind!

Natürlich gibt es auch weiterhin Broker für den Handel mit Binäre Optionen und in diesem Beitrag geht es um den letzten verbliebenen Binary Broker der auch Kleinanleger aus der EU annimmt und für Trading zuläßt.

Es geht dabei um den Broker PocketOption wo man noch ungehindert Binäre Optionen handeln kann und sonst bietet dieser Broker auch noch weitere Vorteile die man als Trader nutzen kann um die eigenen Chancen beim Trading zu erhöhen…

PocketOption ist der letzten Broker für Binäre Optionen

Seit 02.07.2018 ist der Handel mit Binäre Optionen für Kleinanleger aus der EU verboten, alle Broker die in der EU gemeldet sind und durch die CySec reguliert werden müssen sich daran halten und viele Broker haben wegen diesem Gesetz der EU einfach den Betrieb eingestellt!

Als Kleinanleger aus der EU kann man nahezu nicht mehr Binäre Optionen handeln, eine totale Einschränkung durch die EU jedoch nur für Kleinanleger…professionelle Trader sind von diesem Gesetz nicht betroffen und können auch weiterhin Binäre Optionen handeln.

Doch es gibt auch für Kleinanleger Binary Broker ausserhalb der EU die auch weiterhin Trading mit Binäre Optionen ermöglichen und sich nicht an die Vorgaben der EU halten müssen da diese Broker nicht in der EU reguliert werden.

Es ist der letzte verbliebene Binary Broker der Kleinanleger aus der EU für Trading mit Binäre Optionen aufnimmt und das ist der Broker PocketOption

Hier die Seite vom tollen Binary Broker PocketOption:

Seite vom Broker PocketOption für Trading mit Binäre Optionen

Seite vom Broker PocketOption für Trading mit Binäre Optionen

Der Broker PocketOption bietet eine einfache und übersichtliche Handelsplattform für Trading mit Binary Options und ab einer Mindesteinzahlung von nur 50 Euro kann man ein Handelskonto eröffnen und ab 1 Euro kann man pro Trade spekulieren.

Viele Möglichkeiten für eine Einzahlung bei PocketOption

Wie der Handel mit Binäre Optionen funktioniert muss ich nicht mehr erklären und sollte längst schon bekannt sein…aber was sehr interessant und zu erwähnen ist das man beim Binary Broker PocketOption viele verschiedene Möglichkeiten für eine Einzahlung hat und darunter auch Kryptowährungen!

Man muss die Mindesteinzahlung nicht mit Kreditkarte, Überweisung, Skrill oder ähnliches anweisen sondern kann auch mit Kryptowährungen wie Bitcoin, BitcoinCash, Ethereum, Litecoin, ZCash und einigen anderen digitalen Währungen einzahlen.

Das ist natürlich eine tolle Möglichkeit um die Handelsplattform vom Broker PocketOption wirklich Anonym zu nutzen und so ungestört Binäre Optionen spekulieren zu können ohne das die EU einem Kleinanleger auf die Finger schauen kann.

==>> Hier geht es zum Broker PocketOption für Handel mit Binäre Optionen…

Man findet beim Binary Broker PocketOption auch ein kostenloses Demokonto, Social Trading, zahlreiche Wettkämpfe wo man als Trader mitmachen kann und dann gibt es auch noch kostenlose Signale für den Handel mit Binäre Optionen.

Wenn man weiterhin als Kleinanleger aus der EU Binäre Optionen spekulieren möchte sollte man sich den Broker PocketOption einmal genauer ansehen und hat man sich erst einmal mit der Plattform vertraut gemacht wird man diesen Broker lieben…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Binäre Optionen: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. Broker wie BDSwiss oder Finmax bieten keine Binären Optionen mehr an sondern nur noch Forex und CFDs!

CFDs: Zwischen 74-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Ab 01.08.2018 treten beim Handel mit CFDs Einschränkungen bezüglich des Hebels und andere durch die ESMA getroffene Maßnahmen in Kraft!

Risikohinweis: Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Trading Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen findest Du unter Datenschutz ganz oben links im Menü! HINWEIS BINÄRE OPTIONEN: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. HINWEIS CFDs: Zwischen 74-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen