Erklärung Währungspaar

Erklärung Währungspaar und Handel damit

Erklärung Währungspaar und HandelDer Handel mit Währungspaaren ist bei Forex und auch bei binären Optionen sehr beliebt, viele Einsteiger handeln auch bei binären Optionen meist Währungspaare, doch wie setzen sich diese zusammen?

Es ist für jeden Trader, gleich ob Forex oder binäre Optionen, wichtig, sich mit der Terminologie von Währungspaaren vertraut zu machen, um den Handel zu verstehen, daher möchte ich hier die Währungspaare kurz erklären.

Bei Währungspaaren wir die erste Währung als quotierte Währung bezeichnet und die zweite Währung wird als Gegenstück bezeichnet, gegen die die erste gehandelt wird, was für manche etwas komliziert aussieht…

Handel mit Währungspaare und Erklärung

Währungspaare werden in der Regel beim Forex Handel bis zur vierten Kommastelle angegeben, wobei es eine Ausnahme gibt und das ist der Japanische Yen, wo man nur bis zur zweiten Kommastelle Angaben macht!

Bei binären Optionen geht man einen anderen Weg und gibt die Kurse bis zur fünften Kommanstelle an, beim Japanischen Yen bis zur dritten Kommastelle, was viel kleinere Kursbewegungen möglich macht, was natürlich den Handel erschweren soll.

Beim Forex Handel mit Währungspaaren muss man zwei unterschiedliche Kurse beachten, Bid ist der Verkaufskurs und Ask ist der Kaufkurs, je nach dem in welche Richtung man handeln möchte.

Binäre Optionen funktionieren auch hier wieder anders, denn hier hat man einen Kurs beim jeweiligen Basiswert und muss eine Vorhersage treffen, ob der Kurs am Ende der Laufzeit über diesem Kurs liegen wird (Call), oder unter dem Eröffnungskurs (Put).

Aufbau beim Währungspaar

Währungen werden immer in Paaren gehandelt, also kaufen und verkaufen Sie gleichzeitig ein Währungspaar, was soviel bedeutet, dass Sie Ihre Grundwährung gegenüber der Zweitwährung kaufen oder verkaufen!

Beim Handel mit binären Optionen müssen Sie keine Währung kaufen oder verkaufen, sondern müssen nur die Kursentwicklung vorhersagen…bei Forex kaufen oder verkaufen Sie die Grundwährung und im Gegenzug verkaufen oder kaufen Sie die Zweitwährung, was von der Kursentwicklung abhängig ist.

Somit sollte der Unterschied beim Forex Handel und beim Handel mit binären Optionen Klar sein, jedoch kommt man bei beiden um eine Analyse der Kurse nicht herum, daher sollte man die fundamentale und technische Analyse lernen.

Handel mit Währungspaaren verbessern

Wenn Sie nun den Handel mit binären Optionen nutzen möchten, sollten Sie sich genau über den Handel informieren, gerade dann wenn Sie erst ein Anfänger sind, denn auch beim Handel mit binären Optionen sollte man nichts dem Zufall überlassen!

Um den Handel mit binären Optionen zu lernen, kann man jetzt auch ein Onlinekurs nutzen, wo man alle Bereiche, von den Grundlagen bis zum erfolgreich Trade mit binären Optionen, lernen kann.

Für den Kurs werden Sie aber ein Demokonto bei einem Binary Broker benötigen und hier empfehle ich folgende Broker…

Bei diesen Brokern können Sie ein Demokonto auf Anfrage beantragen und für den Onlinekurs zum Thema binäre Optionen nutzen, wo Sie das gelernte umsetzen können, ohne das eigene Geld riskieren zu müssen.

Nutzen Sie jetzt diese Möglichkeit, um mehr über den Handel mit binären Optionen zu lernen und so erfolgreich Währungspaare handeln zu können…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Risikohinweis: Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen