Gold abgerutscht – jetzt spekulieren

Gold ist abgerutscht – jetzt in Handel einsteigen

Gold abgerutscht - jetzt spekulierenJetzt ist für den Handel mit Gold wieder der richtige Zeitpunkt, da der Kurs von Gold nachgelassen hat, aus Angst einer möglichen frühzeitigen Zinsanhebung, daher findet man Gold jetzt wieder unter der 1300 Marke!

Janet Yellen (FED-Vorsitzende) gab am Dienstag bekannt, dass die Zinsen schon früher als erwartet angehoben werden könnten, falls sich der Arbeitsmarkt weiterhin gut entwickelt, jedoch bleibt die lockere Geldpolitik weiter bestehen.

Analysten erwarten trotzdem keine Anhebung der Zinsen vor dem nächsten Jahr, daher sollte auch Gold wieder anziehen und über die 1300 US-Dollar Marke klettern, denn aktuell liegt dieser bei 1298,40 US-Dollar…

Jetzt in Gold Handel einsteigen

Die Leitzinsen der großen Notenbanken liegen praktisch an der Nulllinie und laut Analysten ist auch keine Anhebung vor dem nächsten Jahr zu erwarten, daher sollte auch Gold nach dem derzeitigen Kurstief wieder ansteigen!

Die FED-Chefin Yellen hat am Dienstag eine frühere Anhebung des Leitzinses in Aussicht gestellt, sollte der Arbeitsmarkt weiter gute Zahlen liefern, jedoch sollte eine Anhebung auch nicht vor dem kommenden Jahr erfolgen.

Nach dieser Bekanntmachung rutschte der Kurs vom Gold unter die wichtige 1300 Marke, vom Höchststand 1339,80 US-Dollar auf derzeit 1298,40 US-Dollar, was aber für Trader ein guter Zeitpunkt ist in den Handel mit Gold einzusteigen.

Hier die Übersicht der Kursentwicklung von Gold:

Kurs von Gold hat nachgegeben nach 1 Monat Anstieg

Kurs von Gold hat nachgegeben nach 1 Monat Anstieg

Seit Anfang Juni 2014 gab es bei Gold einen steigenden Trend, was sogar mehrmals eine Unterstützung an der Trendlinie fand und so den Goldpreis in die Höhe schraubte, was nun durch die Aussagen von Yellen ein Ende fand.

Die steigende Trendlinie wurde nach unten hin durchbrochen, wegen der Sorge über die Anhebung des Leitzinses, was aber Analysten nicht vor dem nächsten Jahr erwarten.

Prognose für Gold und den Handel mit Gold

Da der Leitzins nicht vor dem nächsten Jahr angehoben werden sollte, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt für den Einstieg in den Handel mit Gold, denn der Kurs sollte sich in den kommenden Tagen und Wochen erholen und wieder ansteigen!

Ein Ansteig auf 1320USD ist durchaus wieder möglich, daher sollte man jetzt diesen niedrigen Kurs für den Handel und für den Einstieg nutzen, was man mit binären Optionen oder CFDs tun kann.

Bei binären Optionen kann man mit Laufzeiten bis Ende diesen Monat spekulieren, bei CFDs sollte ein Take-Profit bei knapp über 1320 US-Dollar zu erreichen sein, um Profit zu machen.

Hier einige Broker für den Handel mit Gold:

Der Goldpreis wird sich erholen, da die Zinsanhebung nicht vor dem nächsten Jahr erfolgen sollte, daher kann man diesen niedrigen Kurs bei Gold für den Einstieg in den Handel nutzen, um daraus Gewinne zu erzielen!

Haben Sie keine Ahnung vom Handel mit binären Optionen…dann sollten Sie unbedingt den Handel mit binären Optionen lernen, was Sie jetzt mit dem Binary Option Kurs machen können.

==>>Hier bekommt man Infos zum Onlinekurs für binäre Optionen

In 16 Wochen-Lektionen und über 50 Videoanleitungen kann man den Handel schnell und gezielt lernen, da jede Woche auch praktische Übungen als Aufgaben gestellt werden und so lernt man einfach am schnellsten…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Trading Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen