Portale für Börsenformel

Benötigte Portale für die Börsenformel

Portale für die BörsenformelIm zweiten Teil meiner Artikelserie zur Börsenformel möchte ich die benötigten Portale vorstellen und warum man diese für die Börsenformel braucht bzw. was man bei diesen Brokern macht damit die Börsenformel funktioniert!

Natürlich kann man das ganze System auch nur mit einem Portal probieren, jedoch ist dann das Risiko etwas höher und im Endeffekt fehlt ein Teil für das perfekte Zusammenspiel für die Börsenformel.

Die beiden Portale werden benötigt, um auf dem einen mit den binären Optionen zu handeln und auf dem anderen die Trends im Profichart zu analysieren und die richtigen Entscheidungen treffen zu können…

Zwei Portale für die Börsenformel

Wenn man die Börsenformel erfolgreich betrieben möchte, oder anders gesagt mit der Börsenformel Geld mit binären Optionen verdienen will, dann muss man sich bei zwei Portalen anmelden!

Bei beiden Brokern ist die Anmeldung kostenlos und es fallen keine Gebühren an, aber die beiden Broker werden für das System der Börsenformel benötigt, um die Trends der binären Optionen einsehen zu können und um einen Zugang zum 60 Sekunden Trade zu haben.

Broker Banc de Swiss für die Börsenformel

Das Portal von Banc de Swiss wird für den Handel mit binären Optionen benötigt, den hier hat man auch Zugriff auf den 60 Sekunden Trade, auf dem das System der Börsenformel aufgebaut ist!

Hier wird der eigendliche Handel mit den binären Optionen gemacht und das mit dem Handel durch den 60 Sekunden Trade, welche nach 60 Sekunden automatisch geschlossen wird.

Hier eine Übersicht der Seite:

Der Broker Banc de Swiss

Der Broker Banc de Swiss

Der Handel mit binären Optionen funktioniert bei Banc de Swiss ganz einfach und man muss sich nur z.B. ein Währungspaar suchen und dann entweder auf einen steigenden Kurs oder fallenden Kurs setzen.

Das hängt immer davon ab, wo sich der Kurs beim setzen befindet, wozu man eben den Profichart benötigt, um genau den Trend analysieren zu können und keine Fehlspekulation zu machen.

Natürlich hat man für den Beginn auch bei Banc de Swiss Kurscharts, nach welchen man sich richten kann, jedoch für eine genauere Analyse benötigt man den genaueren Profichart für die Börsenformel.

Hier die Kurscharts bei Banc de Swiss:

Kurscharts bei Banc de Swiss

Kurscharts bei Banc de Swiss

Nach der Anmeldung bei Banc de Swiss bekommt man aber auch einen eigenen Broker zur Seite gestellt, welcher das Portal und die Funktionen erklärt und bei den ersten Trades mit binären Optionen hilft, was sicher ein guter Anfang für die Börsenformel ist!

Broker Etoro für die Börsenformel

Beim Broker Etoro sollte man sich ebenfalls anmelden und auch hier ist die Anmeldung kostenlos, denn hier bekommt man Zugriff auf die Proficharts, welche genauer als die normalen Kurscharts sind und eine genaue Analyse der Trends ermöglicht!

In den Proficharts kann man auch die Bollinger Bands genau einstellen und mit dieser kann man die Einstiegspunkte für den Handel mit binären Optionen mit dem 60 Sekunden Trade genau ermitteln, was ja die Grundlage für den Erfolg mit der Börsenformel ist.

Hier die Seite von Etoro:

Der Broker etoro

Der Broker etoro

Der Broker Etoro hat die Proficharts und stellt diese auf der Plattform zu Verfügung, was zum ermitteln des genauen Kursverlaufes und für die Einstiegspunkte für den Handel erforderlich ist.

Hier die Kurscharts von Etoro:

Kurscharts bei etoro

Kurscharts bei etoro

Der untere Chart mit den grünen und roten Kerzen sind die Proficharts, wobei die grünen Kerzen einen steigenden Trend und die roten Kerzen einen fallenden Trend markieren!

Kurzanweisung zur Börsenformel

Wenn also ein Trend ganz unten bei den Bollinger Bands ankommt, dann muss man schnell auf einen steigenden Kurs (Call) setzen, denn die Wahrscheinlichkeit dafür ist höher als für einen fallenden Kurs (Put).

Kommt der Kurs jedoch ganz oben zum Bollinger Band, dann muss man auf einen fallenden Kurs setzen, denn dann ist dafür die Wahrscheinlichkeit am höchsten…

Genau nach diesen System arbeiten sehr viele Spekulanten, auch viele Spekulanten welche mit dem Kapital der Banken handeln und verdienen so das eigentliche Geld für die Banken (und für die eigene Tasche).

Etoro bietet aber neben dem Profichart auch noch eine andere Möglichkeit Geld zu verdienen, in dem man einfach erfolgreiche Spekulanten kopiert und so an diesen Erfolgen ebenfalls verdienen kann…

Hier eine Übersicht der Trader bei Etoro:

Etoro Rankings der erfolgreichen Trader

Etoro Rankings der erfolgreichen Trader

Auf dem Bild kann man auch genau sehen, wie oft ein Trader von anderen kopiert wurde und wie erfolgreich die Trader sind, welchen Wachstum diese beim Kapital haben uvm.!

Etoro ist aber hauptsächlich ein Forex Broker, befasst sich also in erster Linie mit dem Währungshandel, wobei jetzt auch schon Rohstoffe, Edelmetalle usw. im Portfolio zu finden sind, was Etoro immer beliebter macht.

Zusammenfassung zur Börsenformel Portale

Man sollte sich für den erfolgreichen Handel mit binären Optionen bei Banc de Swiss und bei Etoro anmelden, denn bei Banc de Swiss kann man mit dem 60 Sekunden Trade mit binären Optionen handeln und bei Etor hat man Zugang zu den Proficharts, welche man für die Analyse der Trends benötigt!

Hier geht es zu den Brokern:

Natürlich kann man auch zu Beginn nur mit den Kurscharts von Banc de Swiss arbeiten, sollte aber dann nicht nur auf die Börsenformel achten, sondern auf die Hilfe des Brokers bei Banc de Swiss, welcher alles erklärt und bei den ersten Trades hilft…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Risikohinweis: Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen