Technische Analyse Bereiche

Bereiche der technischen Analyse der Charts

Technische Analyse und BereicheFür den erfolgreichen Handel mit binären Optionen benötigt man die technische Analyse, denn ohne diese ist der Handel mit binären Optionen nur ein Ratespiel mit einer Chance von 50:50 das man gewinnt oder verliert!

Um die technische Analyse zu verstehen, sollte man die Bereiche kennen, aus welcher sich die technische Analyse zusammensetzt und wissen wie man dabei vorgehen muss, um die Analyse auch erfolgreich gestalten zu können.

Die technische Analyse setzt sich aus drei großen Bereichen zusammen, welche ich in diesem Artikel genauer erklären möchte, damit man weiß, welche Schritte in den einzelnen Bereichen erforderlich sind, um eine komplette Analyse erstellen zu können…

Bereiche der technischen Chartanalyse

Für die technische Analyse ist die Grundlage der Kursprognosen der Markt selber und Anhand von relevanten Daten, Beobachtung und Auswertung von historischen Daten werden Prognosen erstellt, wie sich der Markt und die Kurse verhalten werden!

Hier die Bereiche der technischen Analyse im einzelnen:

Bereiche technische Analyse

Bereiche technische Analyse

Wie auf dem Bild ersichtlich, gliedert sich die technische Analyse in die Bereiche Darstellungs-, Formations- und Marktanalyse, wobei man alle drei Bereich gleichermaßen beherrschen sollte!

Darstellungsanalyse bei technischer Analyse

Die Darstellungsanalyse befasst sich mit der Darstellung der Charts und den Signalen, wobei damit die Art der Charts gemeint ist, wie etwa Kerzencharts, Liniencharts, Point & Figure-Charts usw.!

Die häufigste Chartart sind die Kerzencharts, auch Candlestick-Charts genannt, da diese sehr einfach zu verstehen sind und eine große Fülle an Informationen für den Trader liefern, welche für die technische Analyse notwendig sind.

Hier ein Artikel zur Erklärung der Kerzencharts

Formationsanalyse bei technischer Analyse

Die Formationsanalyse befasst sich mit den unterschiedlichen Chartmustern und unterschiedlichen Formationen, wie Schulter-Kopf-Schulter, Rechteck, Dreiecke, W-Formation usw.!

Wenn man die Formationen und Muster in den Charts auf den ersten Blick erkennen und interpretieren kann, dann hat man schon einen großen Vorteil bei der technischen Analyse und wird auch erfolgreicher binäre Optionen oder andere Finanzderivate spekulieren können.

Bei der Formationsanalyse der technischen Analyse ermittelt man die unterschiedlichen Muster und Anhand dieser kann man Rückschlüsse auf den weiteren Chartverlauf der Kurse machen, die mit großer Wahrscheinlichkeit eintreten werden.

Hier zwei Artikel zu Chartmuster und Formationen

Marktanalyse bei technischer Analyse

Die Marktanalyse ist der Teil der technischen Analyse, wo man mit Indikatoren, Trendlinien, Unterstützungs- und Widerstandslinien die aktuellen Charts analysiert und so Prognosen für den weiteren Kursverlauf erstellt!

Wenn man sich die Grundkenntnisse der Trendlinien, Unterstützungs- und Widerstandslinien aneignet, dann kann man schon sehr gute Prognosen über den zukünftigen Verlauf der Kurse erstellen.

Nimmt man dann noch Indikatoren zu Hilfe, wie die Bollinger Bänder, ADX, RSI, MA, MACD usw., dann kann man sehr zuverläßige Prognosen erstellen und Signale bzw. Einstiegspunkte für den Handel mit binären Optionen hervorsagen.

Hier ein Artikel über Indikatoren bei der Chartanalyse

Natürlich erfordert die technische Analyse etwas an Übung, jedoch wenn man sich ein wenig in diesem Bereich weiterbildet, dann sind die Grundlagen der technischen Analyse ziemlich schnell erlernt und der Handel mit binären Optionen wird um ein vielfaches einfacher sein.

Alle Bereiche der technischen Analyse wichtig

Jeder einzelne Bereich der technischen Analyse ist wichtig und man sollte sich darüber erkundigen, zumindest die Grundlagen beherrschen, was dann den Handel erleichtern wird!

Sicher muss man dafür auch etwas an Zeit opfern, jedoch ohne Wissen wird man auf lange Sicht keinen Erfolg beim Handel mit binären Optionen haben, daher lohnt es sich diese Zeit zu inverstieren.

Bei den Brokern TopOption und iOption findet man tolle und kostenlose Ratgeber und Videoserien, welche die Grundlagen erklären, um dann mit dem Handel mit binäre Optionen beginnen zu können.

Ich Rate jedem, die kostenlosen Angebote der beiden Broker zu nutzen, denn dort kann man schon sehr viel über den richtigen Handel mit binären Optionen erfahren, was sich dann im Gewinn wiederspiegeln wird…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Risikohinweis: Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen