Trading einfach kompliziert

Binäre Optionen Trading ist einfach kompliziert

Trading ist einfach kompliziertErkennen Sie sich an folgendem Beispiel…Sie setzen auf eine bestimmte Richtung bei einer binären Option, der Kurs bewegt sich zuerst zu Ihren Gunsten, jedoch macht am Ende der Kurs genau das Gegenteil von dem was Sie spekuliert haben?

Wenn ich das Trading mit binären Optionen beschreiben müßte, dann würde ich sagen, Trading ist einfach kompliziert, jedoch noch immer einfacher als andere Arten Geld zu verdienen.

Natürlich muss man sich auch mit dem Trading von binäre Optionen beschäftigen, um auf lange Sicht erfolgreich sein zu können, aber man benötigt auch genügend Kapital, denn das Trading mit binären Optionen beinhaltet auch Verluste…

Trading ist einfach und auch kompliziert

Wenn man sich das Trading mit binären Optionen ansieht, dann ist es doch recht einfach, man sucht sich ein Einstiegspunkt, setzt die entsprechende binäre Option und wartet bis die Laufzeit abläuft…ist doch einfach!

Die Realität sieht meist wie folgt aus…man sucht sich einen Einstiegspunkt, setzt die entsprechende binäre Option und der Kurs macht genau das Gegenteil von dem, was man eigentlich vom Kursverlauf erwartet.

Jetzt heißt es die Fehler zu analysieren und diese können sein…

  • keine Chartanalyse gemacht
  • eine Chartformation nicht beachtet
  • zu Spät in den Handel eingestiegen
  • fundamentale Daten nicht beachtet
  • usw.

Wie man an diesen Fehlerquellen schon erkennen kann, muss man beim Handel mit binären Optionen so einiges beachten und nur wenn alle Zeichen gut stehen, dann sollte man in den Handel mit einer binären Option einsteigen.

Trading-Fehler analysieren

Wenn man beim Trading mit binären Optionen verliert, möchte man auch wissen aus welchem Grund das passiert ist und genau das ist auch der richtige Schritt zum Erfolg, denn das bedeutet, man beschäftigt sich mit den Trading-Fehlern und möchte lernen diese zu vermeiden!

Es beginnt eine Wissenspirale die immer tiefer in die Trading-Materie führt, jedoch sollte man in dieser Zeit nicht sein eigenes Geld zum probieren der vielen Strategien nutzen, sondern lieber auf ein Demokonto zurück greifen.

So verhindert man den Verlust des eigenen Kapitals, kann mit einem Demokonto ebenfalls alle Bereiche nutzen und das gelernte ausprobieren, ohne Angst haben zu müssen, dass das Kapital verloren geht.

Hier einige binäre Optionen Broker mit Demokonten:

Bei allen drei Brokern muss man für ein Demokonto die Mindesteinzahlung leisten, aber warten Sie auf Kontakt vom Account-Manager, denn bei diesem müssen Sie das Demokonto beantragen und dieser schaltet dann Ihr kostenloses Demokonto frei.

Nach der Freischaltung des Demokontos hat man zwei Accounts beim Broker, ein Echtgeldkonto und ein Demokonto, sollte das Echtgeldkonto nur dann nutzen, wenn man sich beim Trading mit binären Optionen sicher fühlt, jedoch werden immer wieder auch Verluste auftreten, denn diese kann man nicht zu 100% ausschliessen!

Trading einfach lernen und nicht kompliziert handeln

Oft machen Anfänger auch den Fehler ganze Handelsstrategien komliziert zu sehen, aber am erfolgreichsten wird man dann binäre Optionen spekulieren können, wenn man den Handel nicht überkomliziert macht!

Die einfachsten Handelsstrategien und Systeme sollte man nutzen, aber auf keinem Fall zu den Short Term Optionen greifen, denn die 60 Sekunden Option ist nichts für Anfänger, da diese eine gute Handelsstrategie beim Trading mit binären Optionen benötigen.

Man sollte sich lieber auf Laufzeiten von 1 Stunde bis mehreren Stunden konzentrieren und auf vorhandene Trends setzen, was man mit dem Demokonto alles ausprobieren kann, ohne Verlust von Kapital.

Trading scheint auf dem ersten Blick kompliziert, jedoch wenn man die Abläufe begreift, die technische Analyse beherrscht und ein Gefühl für die Laufzeiten bekommt, dann wird das Trading wieder einfach.

Das Trading ist ein Lernprozess und man muss sich ein profitables System erstellen und das Tading mit binären Optionen ganz einfach halten, dann wird sich auch der Erfolg einstellen…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Trading Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen