Trends bei binäre Optionen

Trends bei binäre Optionen spekulieren

Mit dem Trend gehen bei binäre OptionenJeder Handel mit Finanzderivaten sollte so einfach gehalten werden wie nur möglich, dies ist auch bei binäre Optionen nicht anders und in diesem Artikel möchte ich an den gestrigen Beitrag anknüpfen, zeigen wie man Aktien während eines Trends als binäre Option spekuliert!

Es wird ja immer gesagt, dass der Trend dem Traders Freund ist, was bedeuten soll, dass Trends einfacher zu spekulieren sind als alles andere, was auch der Wahrheit entspricht und auch auf binäre Optionen zutrifft.

Gerade wenn man Aktien als binäre Optionen spekuliert, dann sollte man sich Aktien suchen, welche klare Trends aufweisen und auf diesen Trend aufspringen, was wirklich einfach aber dennoch effektiv ist…

Binäre Optionen mit Trends spekulieren

Gerade Aktien sind viel besser als binäre Optionen zu spekulieren als Währungspaare, da bei Währungspaaren viel Bewegung und Dynamik in den Kursen ist, was zu häufigen Richtungswechseln führt!

Aktien hingegen verlaufen meist in einem Tagestrend, welche man beim Handel mit binären Optionen besser nutzen kann, jedoch muss dann auch die Laufzeit entsprechend angepasst sein, was ich im gestigen Artikel schon beschrieben habe.

Gerade auch bei der technischen Analyse versucht man immer wieder Trends zu ermitteln, um diese dann für den Handel mit binären Optionen, Forex oder CFDs zu nutzen, eben wegen der einfachen Handhabung.

Hier der Chart der Apple Aktie:

Trend der Apple Aktie als binäre Option spekulieren

Trend der Apple Aktie als binäre Option spekulieren

Die Apple Aktie ist zur Zeit ein sehr guter Basiswert für den Handel mit binären Optionen, da es einen anhaltenden Trend aufweist und kann mit 5-7 Stunden Laufzeit sehr gut als binäre Option spekuliert werden.

Es wurden neue Geräte vorgestellt, welche viel Umsatz versprechen und daher auch die Anleger positiv stimmen lassen, was dem Kurs eine gewisse Beständigkeit gibt und aus diesem Grund kann man auf diesen steigenden Trend gut spekulieren.

Binäre Optionen Trends spekulieren

Solche Trends kann man bei vielen Aktien finden, welche mit mehreren Stunden Laufzeit auch bei binäre Optionen zum Erfolg führen, wie man das auch auf dem folgenden Chart bei der Google Aktie gut erkennen kann…

Trend der Google Aktie als binäre Option spekulieren

Trend der Google Aktie als binäre Option spekulieren

Google hat die Zahlen veröffentlicht und der Kurs hat einen Sprung nach oben gemacht, was den anfänglichen flachen Trend bestätigt und der Kurs weiter auf einem steigenden Trend ist.

Auch hier kann man mit Laufzeiten von 5-7 Stunden bei binären Optionen zu Erfolg gelangen, den steigenden Trend positiv nutzen, um Rendite aus der Entwicklung zu erzielen.

Zeichen für das Ende eines Trends bei binäre Optionen

Natürlich hält ein Trend auch bei Aktien nicht ewig, daher sollte man bei drohenden Zeichen auf eine Trendumkehr vorsichtig sein, was ich an weiteren Beispielen zeigen möchte!

Hier sind Zeichen, wo man nicht unbedingt bei binäre Optionen spekulieren sollte:

Zeichen einer Trendumkehr bei Intel

Zeichen einer Trendumkehr bei Intel

Treten immer häufiger dynamische fallende Kerzen auf, dann kann man das als Zeichen für Vorsicht beim spekulieren mit binären Optionen verstehen, denn die Händler sind sich uneinig, viele möchten die Gewinne aus dem langen Trend mitnehmen, was dann zu extremen Schwankungen der Kurse führen kann!

Verkaufen plötzlich viele Anleger die Aktien, aus Angst das der Kurs fallen könnte, dann wirkt sich das negativ auf den Kurs aus und dieser beginnt wirklich zu fallen, was sich aber schon bei den Schwankungen abgezeichnet hat…der Trend ist beendet, beginnt sich aber später neu zu formieren.

Trend bei Coca Cola - Vorsicht

Trend bei Coca Cola – Vorsicht

Hier sieht man den langen Trend der Coca Cola Aktie, jedoch ist der Trend am Ende durch Schwankungen getrübt, was bei binäre Optionen zur Vorsicht aufruft, denn eine Trendwende könnte bevor stehen!

Weiter unten sieht man ja schon zwei Durchbrüche der Trendlinie und wenn man sich die Schwankungen dort ansieht, tauchen doch Ähnlichkeiten auf, daher sollte man hier keine binären Optionen mehr spekulieren, sondern weiter auf eine Beruhigung warten.

Unentschlossener Trend bei binäre Optionen

Zum Abschluss möchte ich noch zeigen, was fundamentale News schon vor der Veröffentlichung bei den Kursen bewirken können, wo die Anleger einfach noch schnell die Gewinne mitnehmen und Kurse zum Kippen bringen!

Hier der Chart der Microsoft Aktie:

Steigender und fallender Trend bei Microsoft

Steigender und fallender Trend bei Microsoft

Die Microsoft Aktie hat einen langen steigenden Trend hingelegt, was auch für den Handel mit binären Optionen sehr gut war, jedoch warten alle auf die heutige Veröffentlichung der Quartalszahlen, was zu massivem Kursverlust geführt hat, aus dem einfachen Grund, dass viele Anleger Aktien und Aktien-CFDs verkauft haben, um schnell noch die Gewinne vor den Quartalszahlen zu sichern.

Hier sollte man die fundamentalen Daten abwarten, aber die Kursentwicklung genau im Auge behalten, denn die Veröffentlichung der Quartalszahlen kann zu weiteren Bewegungen führen, welche man dann beim Handel mit binären Optionen nutzen kann.

Trends bei Aktien als binäre Optionen nutzen

Für den Handel von Aktien als binäre Optionen empfehle ich den Broker OneTwoTrade, denn dieser hat eine große Anzahl an Aktien, welche so bei anderen Brokern nicht zu finden sind!

Beim Broker OneTwoTrade hat man den Vorteil, eine gute Mischung bei den Aktien vor allem aus Europa und den USA zu finden, was ein breiteres Spektrum für die Wahl einer Aktie als binäre Optionen zu haben.

So findet man immer wieder Aktien für binäre Optionen, welche starke Trends aufweisen und kann gezielt Gewinne aus dem Aktienhandel mit binären Optionen mitnehmen…

Als Alternative kann man auch Aktien als CFDs spekulieren, etwa beim Broker AVATrade, wo man besonders günstige Konditionen hat und der Handel abgesichert ist…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Risikohinweis: Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen