Volatilität für binäre Optionen nutzen

Kurse mit Volatilität für binäre Optionen Handel nutzen

Volatilität für binäre Optionen nutzenDie beste Strategie um mit binären Optionen Gewinn zu erzielen ist auf Kurse mit einer hohen Volatilität zu spekulieren, das sind vor allem die Währungspaare EUR/USD, EUR/JPY, EUR/GBP, USD/JPY, GBP/JPY und GBP/USD!

Bei Rohstoffen sind Rohöl WTI und BRENT, aber auch Gold sehr hoher Volatilität ausgesetzt, bei Indizes sind der DAX, DOW und EuroStoxx50 mit einer hohen Volatilität gegeben…diese Instrumente sind am besten für den Handel mit binären Optionen geeignet.

Am besten nutzen Sie dazu den Wirtschaftskalender, die Nachrichten die im Kalender veröffentlicht werden sind mit der erwarteten Volatilität gekennzeichet und nutzen Sie für den Handel nur die Nachrichten mit einer hohen Volatilität

Binäre Optionen und Kurse mit Volatilität

Viele Trader spekulieren bei binäre Optionen einfach drauf los, wundern sich dann über Verluste und sprechen von Betrug…die Wahrheit ist aber, diese Trader haben den Sinn von Trading nicht verstanden, beim Handel mit binären Optionen muss man Kurse mit hoher Volatilität nutzen!

So macht man das auch beim Forex Handel und so ist es auch beim Handel mit binären Optionen das Richtige…Volatilität wird durch die Nachrichten im Wirtschaftskalender verursacht, hier werden Nachrichten aus den einzelnen Volkswirtschaften veröffentlicht und die bringen die Kursschwankungen.

Bei großen Kursschwankungen spricht man von hoher Volatilität und genau mit diesen Kursen kann man bei binären Optionen Gewinne erzielen, diese sollte man für den Handel nutzen, alle anderen Kurse die keine Volatilität verzeichen sind für den Handel ungeeignet.

Das ist eigentlich auch schon das Geheimnis beim Handel mit binären Optionen und beim Trading allgemein…natürlich muss man auf den richtigen Kursverlauf setzen, entweder steigt der Kurs, dann müssen Sie eine Call Option setzen, oder der Kurs fällt, dann setzen Sie eine Put Option.

Kurse mit Volatilität für Handel mit binären Optionen

Wenn Sie die Kurse mit einer hohen Volatilität für den Handel mit binären Optionen nutzen möchten sollten Sie die Nachrichten im Wirtschaftskalender beobachten…die Nachrichten mit einer hohen Volatilität sind entsprechend gekennzeichnet und nur diese sollten Sie nutzen!

Die Zeit der Veröffentlichung ist ja im Wirtschaftskalender ebenfalls angegeben…zu dieser Zeit müssen Sie dann nur noch den Kursverlauf beobachten, werden schlechtere Daten als die Prognose veröffentlicht dann fällt der Kurs und umgekehrt.

In welche Richtung der Kurs geht können Sie im Chart erkennen und genau auf diese Richtung müssen Sie dann spekulieren…das ist die erfolgreichste Strategie beim Handel mit binären Optionen, einfach in dem Sie Nachrichten und Kurse mit einer hohen Volatilität nutzen.

Volatilität für binäre Optionen nutzen

Volatilität für binäre Optionen nutzen

Nachrichten mit einer hohen Volatilität verursachen nicht selten große Kursausbrüche, diese sind auch für Anfänger sehr einfach zu erkennen, Sie müssen nur den Chart beobachten und das auch nur zu den Zeiten der Veröffentlichung der jeweiligen Nachricht.

Tritt so ein Kursausbruch auf sehen Sie ja auch wohin sich der Kurs bewegt…ob der Kurs steigt oder fällt und genau diese Richtung spekulieren Sie dann…nutzen Sie Laufzeiten um die 5 Minuten, für diese Startegie mit Kursen mit hoher Volatilität ist diese Laufzeit am besten geeignet.

Für den Handel mit binären Optionen empfehle ich einen der folgenden Broker:

Bei diesen Broker finden Sie binäre Optionen mit einer Laufzeit um die 5 Minuten und auch einen Wirtschaftskalender, dort können Sie die Nachrichten mit einer hohen Volatilität identifizieren und dann zur angegebenen Zeit als binäre Option spekulieren.

Beginnen Sie am besten mit Währungspaaren, diese reagieren am schnellsten auf Nachrichten mit einer hohen Volatilität und dort treten auch die größten Kursveränderungen auf, die leicht für Anfänger zu erkennen sind.

Wenn eine Nachricht mit einer hohen erwarteten Volatilität doch nicht den gewünschten Kursausbruch bzw. Kursschwankung verursacht lassen Sie den Handel, warten Sie einfach auf die nächste Nachricht mit einer hohen erwarteten Volatilität, wo auch große Kursveränderungen auftreten…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Trading Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen