Wie funktioniert Fundamentalanalyse?

Wie funktioniert die Fundamentalanalyse?

Wie funktioniert die FundamentalanalyseBeim Handel mit binären Optionen, Forex und CFDs sollte man immer eine Analyse der Kurse durchführen, wobei man mit der technischen Analyse bei Nachrichten schwachen Tagen sicher besser beraten ist!

Jedoch sollte man die Fundanmentalanalyse nicht unterschätzen, denn gerade Wirtschaftsnachrichten und Quartalszahlen, aber auch Ankündigungen von Notenbanken können sehr starke Auswirkungen auf die Kurse haben.

So gab es letzte Woche einen starken Anstieg beim Währungspaar GBP/USD, was auf die guten Arbeitslosendaten zurück zu führen ist, was aber wieder einmal zeigt, wie stark fundamentale Daten von Ländern die Währungen beeinflussen können…doch wie funktioniert die Fundamentalanalyse

Fundamentalanalyse – wie es funktioniert

Im Gegensatz zur technischen Analyse, werden bei der Fundamentalanalyse die Wirtschaftsnachrichten auf bedeutende News analysiert, welche die nötige Aussagekraft besitzen, die Kurse des jeweiligen Basiswerts zu beeinflussen!

So können Arbeitslosenquoten von Ländern, Zinsveränderungen der Notenbanken, aber auch Quartalszahlen von Unternehmen die Kurse ganz schön in Schwung bringen, was für starke Kursausbrüche sorgen kann.

Wenn man also binäre Optionen handeln möchte, aber keine Ahnung von der technischen Analyse hat, dann sollte man sich auf die Fundamentalanalyse konzentrieren, denn die fundamentalen Daten von Ländern, Notenbanken und Unternehmen bescheren meist bessere Signale für den Handel mit binären Optionen.

Doch wie funktioniert die Fundamentalanalyse ganz genau und was sollte man bei der Fundamantalanalyse beachten, um daraus Signale für den Handel mit binären Optionen, aber auch Forex und CFDs erkennen zu können?

Was ist wichtig bei Fundamentalanalyse?

Zunächst ist einmal ein guter Wirtschaftskalender mit aktuellen und zukünftigen fundamentalen Daten wichtig, denn nur mit diesen kann man die Fundamentalanalyse erstellen und beim Handel mit binären Optionen richtig reagieren!

Auf unserer Seite mit den Signalen (Menü) kann man einen guten Kalender finden und dort sind die folgenden Daten enthalten…

Fundamentalanalyse und fundamentale Daten

Fundamentalanalyse und fundamentale Daten

Im Kalender kann man wichtige Informationen für die Fundamentalanalyse finden, wie Verbraucherpreisindex, Arbeitslosenquoten, Zinssätze von Nationalbanken und Notenbanken, Industrieproduktionszahlen, Bruttoinlandsprodukt usw.!

Die fundamentalen Daten sind immer nach Wichtigkeit eingezeichnet bzw. markiert, je wichtiger eine Nachricht ist, umso mehr Bullenköpfe sind Rot markiert (1-3) und umso mehr Einfluss haben diese Daten bei der Fundamentalanalyse auf die Kurse.

Wenn man die einzelnen Nachrichten anklickt, dann bekommt man eine schnelle Erklärung wie sich die Kurse bei der Art der Daten verhalten können, was für den Einstieg in den Handel mit binären Optionen wichtig ist.

Fundamentalanalyse und Wirtschaftsnachrichten

Auf verschiedenen Seiten im Internet kann man auch die Wirtschaftsnachrichten auf der ganzen Welt einsehen und diese Seiten sollte man täglich für die Fundamentalanalyse besuchen…

Auf diesen Seiten kann man auch noch Fundamentalanalysen finden, welche man gleich für den Handel mit binären Optionen, Forex und CFDs nutzen kann, denn so erspart man sich die Suche nach wichtigen fundamentalen Daten für die Analyse.

Natürlich benötigt man auch noch ein gutes Charttool, oder man benutzt Binary Broker mit Proficharts, was es ja jetzt auch schon gibt und so muss man nicht mehr auf externe Charts ausweichen.

Hier einige Broker für den Handel mit binären Optionen:

Wenn man die fundamentalen Daten als binäre Optionen handeln möchte, dann sollte man die Uhrzeit der Veröffentlichung der Nachrichten beachten und zu diesem Zeitpunkt die Charts der jeweiligen Basiswerte beobachten.

Meist treten nach der Veröffentlichung gleich große Kursveränderungen bzw. Kursausbrüche auf, genau auf diese Kursausbrüche muss man dann die binären Optionen setzen, mit einer Laufzeit von 15 bis 30 Minuten.

Wenn der Kursausbruch unerwartet hohe Dynamik aufweist, dann kann man gleich 2-3 Positionen in die gleiche Richtung eröffnen, kann so gleich mehrmals von einem Kursausbruch der Fundamentalanalyse profitieren.

Diese Signale sind am einfachsten zu spekulieren und besonders gut für Anfänger geeignet, aber viele Profi-Trader handeln ebenso, warten nur auf die Veröffentlichung der fundamentalen Daten und setzen dann auf die Ausbrüche bei den Kursen, eben weil es die sichersten Signale sind…

Teile diesen Artikel mit anderen!

Trading Robot

Speak Your Mind

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen